ja_mageia

 

Sind Sie unser neuer
Mobile Solution Engineer?

Gleich hier bewerben!

Home Aktuelles Hightech im Kuhstall - Swissgenetics setzt auf Afaria
Hightech im Kuhstall - Swissgenetics setzt auf Afaria

Im Zuge der Gerätemodernisierung entschied sich Swissgenetics für eine Mobile-Device-Management-Plattform, um Industrie-Handhelds in die IT-Infrastruktur einzubinden und der hauseigenen Software gerecht zu werden.

Knapp 400 Aussendienstmitarbeiter sind für Swissgenetics im Einsatz. Bei dem zeitkritischen Charakter der Besamungstätigkeit und einem Einzugsgebiet, das sich über die ganze Schweiz erstreckt, sind Mobilität und Schnelligkeit zentrale Geschäftsfaktoren.

Zur effektiven zentralen Verwaltung benötigte das Unternehmen eine mobile Plattform, um die neuen Geräte von Typ "TDS Nomad" in die IT-Infrastruktur des Unternehmens einzubinden.

Success Story: Afaria bei Swissgenetics vom Februar 2011

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Banner

Support

Support erhalten Sie im Ticket System der Comdirect AG.